Ann Sophie Detje

Ann Sophie Detje

Was ist los?

Ann Sophie Detje arbeitet interdisziplinär mit den Schwerpunkten Video und Objekt.



Die klar und direkt strukturierten, in ihrer scheinbaren Eindeutigkeit fast einfach erscheinenden Arbeiten, sind das Ergebnis sehr bewusster Arbeitsvorgänge.

Es sind einfache Dinge oder Momente, die der Betrachter in der Arbeit von Ann Sophie Detje aus neuem Blickwinkel wahrnimmt. Ganz im Gegensatz zu der Einfachheit eines Objekts vermittelt Detje ein Gefühl für die von ihr bei der Kreation erlebte Faszination des Moments und schafft so fesselnde Darstellung mit den Mitteln des Alltags.

Detje schärft den Blick des Betrachters für ihre Reflexionen der Schönheit des Einfachen.

© Steffen Gerz + Ann Sophie Detje

Perspektivenwechsel

Ausstellung in der Galerie der Solinger Künstler e. V.

Eröffnung ist am 13.02.2022 um 15 Uhr

Als Alternative zum Besuch der Ausstellung vor Ort, biete ich einen virtuellen Rundgang an.

Es wird ebenfalls dabei ein Künstlergespräch geben.

Tickets für diese Veranstaltung gibt er hier. Die Termine und die Freischaltung für die Tickets erfolgt am Tag der Eröffnung.

Also am 13.02.2022 um 15 Uhr. Die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist begrenzt. Daher bitte rechtzeitig ein Ticket buchen.

Viel Spaß.

Hier geht es zur SK-Galerie